Das Patek-Philippe-Museum

Das Erbe von Präzision und Exzellenz !

Willkommen im Land der Zeiger und Ziffernblätter

Das nur wenige Schritte vom Hotel Tiffany entfernte Künstlerviertel Quartier des Bains ist nicht nur die Heimat unzähliger Galerien, in denen man flanieren und auf die Jagd nach Antiquitäten gehen kann, sondern auch eine Perle der Schweizer Exzellenz, ein Zufluchtsort der kostbarsten Schweizer Uhrmachertradition, ein Tempel der Uhrmacher aus alten Zeiten, die mit eben so viel Talent wie Begeisterung ein einzigartiges Wissen zwischen Handwerkskunst und Feinuhrmacherei entwickelten und bis in unsere Zeit bewahren konnten.

Die Zeit stehe still !

Hier trifft der Ausdruck „Meister der Zeit“ in vollem Maße zu. Die Magie setzt ein, wenn man die Türen des Patek-Philippe-Museums öffnet und voller Bewunderung die ersten Stücke einer bemerkenswerten Sammlung entdeckt!
Das 2001 eröffnete Museum zeigt bedeutende Stücke der Uhrmacher-, Emaille- und Musikautomatenkunst sowie Miniaturporträts aus Genf, der Schweiz und Europa aus der Zeit vom 16. bis zum 19. Jahrhundert. Ebenso sind hier die prestigeträchtigsten Kreationen der Genfer Manufaktur PATEK PHILIPPE zu sehen, von 1839 bis heute.

Patek Philippe Museum
Rue des Vieux-Grenadiers 7
CH – 1205 Geneva
Opening Hours
Tuesday to Friday 2 pm – 6 pm
Saturday 10 am – 6 pm
Guided tours by appointment
www.patekmuseum.com